Pressekonferenz der Veranstalterinnen und Veranstalter zum Infotag Wiedereinstieg im Mai 2014

HPV-Impfung: Neuer Schutz vor Gebärmutterhalskrebs?
Broschüre HPV-Impfung

Wahrscheinlich haben Sie schon von der Impfung gegen Humane Papilloma Viren gehört. Einige dieser Viren können Zellveränderungen auslösen, die bei Nichtbehandlung evtl. bis zum Gebärmutterhalskrebs führen können. In den Medien, in Arztpraxen und auch im Freundinnenkreis wird viel über die HPV-Impfung gesprochen und dafür geworben.

Sie soll vor einer Infektion mit den Viren schützen und wird für Mädchen ab dem 12. Lebensjahr empfohlen. Aber auch in Fachkreisen wird inzwischen das Für und Wider der Impfung kontrovers diskutiert. Gerade deshalb sind umfassende und neutrale Informationen wichtig.

 

Teilzeitbeschäftigte dürfen gegenüber Vollzeitbeschäftigten nicht benachteiligt werden.

Die Broschüre soll Sie über die wichtigsten Regelungen des Steuerrechts und aus dem Bereich der Sozialversicherung sowie viele Rechte informieren, von denen Sie vielleicht glauben, dass sie Ihnen nicht zustehen.